Es ist -fast- geschafft!

Unbemerkt von den meisten Kirchenbesuchern wurde unsere Orgel in der Ansgarkirche gereinigt. Das war einer, wenn auch ein sehr ausgefallener Vorteil der strengen Coronazeit! Über acht Wochen wurde jedes Schräubchen, jede Pfeife, jedes Bauteil auseinander genommen und sorgfältig gereinigt! Jetzt dürfen wir uns auf „saubere“ Töne freuen!!
Dass das für unsere Kasse eine echte Herausforderung ist, habe ich Ihnen schon im letzten Gemeindebrief als Bittsteller für diese gute Sache geschrieben.
Heute nun wiederhole ich meine Bitte im Namen des Kirchengemeinderates, und, der Vollständigkeit halber und weil ich es im letzten Artikel vergessen habe, möchte ich Sie auf unsere Kontonummer hinweisen. Sie finden sie auf der letzten Seite unseres Gemeindebriefes. Wenn Sie sich also an unserem Projekt Orgelreinigung wohltätig beteiligen möchten, dann schreiben Sie auf die Überweisung bitte:
„Orgelreinigung Schönningstedt“.
Selbstverständlich erhalten Sie bei Bedarf eine Spendenbescheinigung!
Herzlich bedankt sich für den Kirchengemeinderat und alle, die sich an der Orgelmusik erfreuen
Ihre Felicitas Keerl

Privacy Policy Settings