Tägliche Archive: 27. Oktober 2020

7 Beiträge

Ein Herantasten an den richtigen Weg Vollstationäre Einrichtungen in Corona-Zeiten

Zu Anfang des Jahres 2020 stellte sich auch im Sozialtherapeutischen Zentrum Sachsenwaldau (fördern & wohnen) die Frage: Wie gehen wir in einer vollstationären Einrichtung, die gesundheitlich beeinträchtigte Menschen beherbergt, mit der Corona-Pandemie um? Wie halten wir es mit der Maßgabe, dass Menschen ihr Zuhause verlassen dürfen, aber nur unter Einhaltung […]

Ehrenamtliche Küster dringend gesucht!!

Liebe Gemeindemitglieder, nach unseren Erfahrungen mit den Bitten um Unterstützung für die Orgelreinigung (siehe Artikel dazu in diesem Gemeindespiegel), komme ich heute wieder mit einem Aufruf zu Ihnen: Ehrenamtliche Küster dringend gesucht!! Während der Coronazeiten reicht eine Küsterin pro Gottesdienst wegen der Hygieneregeln nicht mehr aus, denn zusätzlich zu den […]

Die Zeit Dazwischen Gedanken zum Jahreswechsel

Es ist so schön still. Draußen ist es noch Nacht, obwohl der Morgenkaffee heimelig dampft. Gedämpft dringen Kinderstimmen vom Feldweg herüber, nur kurz, denn der Schulbus wartet nicht. Die noch heil gebliebenen Glühkerzen des Weihnachtsbaumes spenden warmes, freundliches Licht… Die „Zeit Dazwischen“, da ist sie nun wieder. Ich kann sie […]

Wir sagen Danke!

Danke dafür, dass so viele große und kleine Spenden bisher schon dazu beigetragen haben, dass unser Projekt „Orgelreinigung“ gelingen konnte! Ganz gleich, ob in den Kollekten oder als Einzelspende, jeder, wirklich jeder Cent hat dazu beigetragen, dass diese kostspielige, aber dringend notwendige Arbeit kein für uns nicht mehr zu stopfendes […]

Ein halbes Jahr ohne Singen

Ohne Singen ist das Leben nur halb so schön, denn Singen hält Leib und Seele zusammen. Ein halbes Jahr konnte der Chor der Kirche sich weder treffen noch zusammen singen. Nun wird es mit 2,5,m Abstand wieder losgehen. Natürlich haben sich alle inzwischen an die AHA -Regeln gewöhnt und vielleicht […]

Hoffnung und Gemeinschaft

Liebe Gemeinde, ein seltsames Jahr liegt hinter uns, geprägt von der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen. Alles war anders und vieles plötzlich unmöglich oder schwierig. Als Gemeinde hat uns das vor große Herausforderungen gestellt. Dennoch bin ich froh, dass wir trotz Corona als Gemeinde zusammen gehalten und uns gegenseitig […]