„Alle Jahre wieder…“ Geschichten, Gedichte und Musik zur Weihnachtszeit – Lesung: Bernd M. Kraske • Orgel: Uta Marks-Thiessenhusen

„Alle Jahre wieder…“
Geschichten, Gedichte und Musik zur Weihnachtszeit
Lesung: Bernd M. Kraske • Orgel: Uta Marks-Thiessenhusen
Die Adventslesungen mit dem Literaturwissenschaftler Bernd M. Kraske
haben in Reinbek bereits Tradition. Immer am 4. Advent liest er Gedichte
und Geschichten zur Weihnachtszeit und das schon mehr als zwei Dutzend
Mal im Schloss und seit seinem Ruhestand
in der St. Ansgar Kirche in Schönningstedt
Sonntag, 20. Dezember 2015 um 16.00 Uhr
Uta Marks-Thiessenhusen wird den Vorleser auf der Orgel mit
weihnachtlicher Musik begleiten.
Bernd Kraske liest diesmal Texte von Joseph von Eichendorff, Matthias
Claudius, Ilse Aichinger, Clemens von Brentano, Hans Fallada, Theodor
Fontane, Christian Morgenstern, Jean Paul, Joachim Ringelnatz, Ludwig
Thoma, Carl Zuckmayer und anderen.
In seinen Weihnachtslesungen stellt der
Vorleser die frohe Botschaft von Bethlehem in
den Mittelpunkt. Die Texte handeln von
kindlicher Erwartung ebenso wie auch von
Bangigkeit und Not und der
unausgesprochenen Sehnsucht einer nach
Werten suchenden Gesellschaft, das Kind von
Bethlehem möge sein Licht auch für sie
leuchten lassen.
Die Traditionslesung ist eine gemeinsame
Veranstaltung der Evangelisch-Lutherischen
Ansgar-Kirchengemeinde Schönningstedt-Ohe
mit dem Museum Rade am Schloss Reinbek.
Eintritt wird nicht erhoben.