Grußwort an Pastor Michael Paul „und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“

Lieber Herr Pastor Michael Paul,
ein langes anstrengendes aber auch interessantes Arbeitsleben liegt
nun hinter Ihnen. Sie haben Kinder getauft, Jugendliche konfirmiert,
Eheleute getraut und Verstorbene zur letzten Ruhe geleitet, vor allem
aber viele Gottesdienste gefeiert – auch in unserer Ev.-Luth. Ansgar-
Kirchengemeinde Schönningstedt-Ohe. Wir erinnern uns gerne an
freundliche lockere Gespräche mit Organisten, Lektoren und Küstern
vor Beginn der Gottesdienste. Natürlich waren Sie manchmal
enttäuscht über die geringe Zahl der Gottesdienstbesucher, aber wer
da war und Ihren Predigten aufmerksam zuhörte, der konnte eine
Botschaft für den Tag und die folgende Woche mit nach Hause
nehmen. Und wer nicht zuhören wollte? Nun ja, dann haben Sie
manche der Konfirmanden in Schönningstedt und Ohe nachdrücklich
zur Ruhe aufgefordert.
Jetzt beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt. Sie können sich
besser Ihrer Familie widmen, können sich intensiver mit Ihren
Liebhabereien beschäftigen oder neue Aufgaben entdecken.
Wir Lektorinnen und Lektoren wünschen Ihnen noch viele schöne
Jahre bei bester Gesundheit. Ein guter Gott wird seine schützende
Hand über Sie halten!
Im Namen der Lektorinnen und Lektoren
Eckehard Schultz