„Ein Gott für jeden oder für keinen“

„Ein Gott für jeden oder für keinen“
Am 24.11.2013 war der Prälat e.m.Dr. Stephan Reimers zu Gast im
Gemeindehaus. Auf sehr persönliche Weise berichtete er über sein Engagement für den christlich-jüdischen Dialog und seine Beweggründe, Erfahrungen und Erlebnisse im Lauf dieser jahrelangen Arbeit. Dr. Reimers erzählte so lebendig und humorvoll von kleinen Missgeschicken und gelungenen Begegnungen, sowie von Erlebnissen während seiner zahlreichen Reisen nach Israel, dass die Zeit seines Vortrages für manchen von uns viel zu kurz erschien. In seinem Buch „Ein Gott für jeden oder für keinen“, aus dem er immer wieder Passagen vorlas und das zu kaufen er den Zuhörern anschließend Gelegenheit gab, wird mancher Besucher des Vortrages gerne sein Wissen über den christlich-jüdischen Dialog vertiefen.
Felicitas Keerl